Gründung

Der Pro Western Verein wurde 1995 von Egon J. Blum in Höchst/Vorarlberg gegründet und ist seither ein eingetragener Verein. Was als Store für Western Outfits begann entwickelte sich in den folgenden Jahren zu einem Treffpunkt für Westernfreunde. Das Modegeschäft weichte immer mehr den Bierbänken und einer Theke und wurde allmählich in einen Saloon umgebaut. Der Saloon befindet sich im Rheinauweg 63b in Höchst/Vorarlberg, direkt am Alten Rhein.

Es folgt ein großer Umbau

Im Herbst 2007 übernimmt der bisherige Vize-Obmann Werner Kloser (Captain) die Funktion des Obmannes und der gesamte Vorstand wir neu aufgestellt. 2008 wird der Verein zu einem gemeinnützigen Verein geändert und es erfolgt ein großer Umbau des Saloons, durch welchen die gesamte Infrastruktur erneuert wurde. Der Saloon ist zweimal wöchentlich (Mi und Fr) geöffnet und bei Interesse kann das Vereinslokal auch für private Zwecke gemietet werden.

saloon

Aktivitäten

Seither entwickelt sich der Pro Western Verein laufend. Biker, Linedancer, MusikerInnen, sowie viele Cowboys und Cowgirls prägen die Szene im Pro Western Verein.

Jährlich unternimmt der Verein viele Ausflüge, wie Skitage und veranstaltet Country- und Bikerfeste. Jeden ersten Freitag im Monat findet die Musikveranstaltung „Live on Friday“ mit wechselnden Musikern statt. Als Unterstützer sozialer Projekte organisiert der Pro Western Verein den jährlichen Weihnachtsmarkt und andere Benefizveranstaltungen, mit dem Zweck, bedürftigen Menschen zu helfen.